Herzlichen Glückwunsch an all unsere Gewinner!

Nach der langen und erfolgreichen Entdeckungsreise, die wir in den letzten Monaten gemeinsam unternommen haben, können nun endlich die Preisträger unseres Fotowettbewerbs bekannt gegeben werden!
Folgende Gewinner konnten unsere fünfköpfige Jury überzeugen:

Altersklasse I (bis 12 Jahre):
1. Preis: Anton Weingart
2. Preis: Alexa Dahlenburg
3. Preis: Stella Heinze

Altersklasse II (13 bis 19 Jahre):
1. Preis: Noomi Thormann
2. Preis: Annemarie Oberthür
3. Preise erhielten: Antonia Paesler, Frederike Wistuba, Anja Rogge

Die ausgezeichneten Fotografinnen und Fotografen erhalten einen Gutschein für eine Kameraausrüstung im Wert von 250 EUR und weitere Preise zum Thema Fotografie.

Am vergangenen Donnerstag (16.10.2014), eröffneten wir die zugehörige Fotoausstellung im Alten Laden des Herbst’schen Hauses. Dort kann sich jeder die Preisträgerfotos und weitere ausgewählte Fotoserien mit besonders schönen und kreativen Bildgeschichten ansehen. Wer nicht persönlich vorbei kommen kann, schaut sich diese Bilder am besten unter der Rubrik Sieger-Bildserien an! Es erreichten uns im Laufe der Zeit von fern und nah noch viele weitere Einsendungen, die wir leider aus Platzgründen nicht alle zeigen können. Aber wir möchten uns bei jedem bedanken, der mitgemacht hat und hoffen, dass die Suche nach einer Bildserie allen so viel Freude gemacht hat wie uns!

Die Entscheidung ist gefallen!

Die Entscheidung ist gefallen!

Nun ist es soweit – unsere Jury hat eine Entscheidung getroffen! Vielen Dank an alle, die mitgemacht und fleißig Ihre Bildserien zu uns geschickt haben.

Am 16. Oktober 2014 eröffnen wir die Ausstellung, bei der wir die Preisträgerfotos und weitere Fotoserien mit den schönsten und kreativsten eingereichten Bildgeschichten zeigen werden. Dann verkünden wir auch, wer denn nun unsere Gewinner sind. Auf die besten Fotografinnen und Fotografen warten ein Gutschein für eine Kameraausrüstung und andere tolle Preise zum Thema Fotografie.

Daher laden wir alle herzlich zu unserer Ausstellungseröffnung am

Donnerstag, 16. Oktober 2014, um 11:30 Uhr 

in den Alten Laden des Herbst’schen Hauses, Am Markt 3, 16868 Wusterhausen/Dosse ein.

Wir freuen uns, wenn Du auch einen Freund, eine Freundin, Deine Familie oder Großeltern mitbringst.

 

Wir sehen uns dort!

Endspurt!

Endspurt!

Begleitet von letzten Workshops mit Schülern aus Neustadt und Kyritz, neigt sich der Fotowettbewerb „Meine Entdeckungsreise 2014“ des Wegemuseums dem Ende zu. Wer noch teilnehmen möchte, sollte dies ganz schnell tun, denn nur noch bis zum 30. September 2014 kann man Fotos im Wegemuseum einsenden. Daher möchten wir nochmal alle Kinder und Jugendlichen bis 19 Jahre ermuntern, Fotoerinnerungen an ihre Entdeckungsreisen in diesem Sommer als Bildserie mit 3 Bildern zusammenzustellen und bei uns einzureichen. Auf die besten FotografInnen warten ein Gutschein für eine Kameraausrüstung und andere tolle Preise zum Thema Fotografie. Ab 16. Oktober werden dann die schönsten Bildgeschichten im Alten Laden des Herbst’schen Hauses in Wusterhausen zu sehen sein.

Inspirationen für Deine Bildserie

Die Sommerferien haben Ihren Höhepunkt erreicht und wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme an unseren Workshops, die wir bis jetzt in Karnzow, Bork und am Kyritzer Untersee durchgeführt haben. Dabei wurden viele Anregungen für eigene Bildserien gefunden. Jetzt freuen wir uns auch auf Deine Bildserie! Wenn Du eine Kameraausrüstung im Wert von 250,- Euro gewinnen möchtest, dann sende uns Deine Entdeckungen in Form einer Bildserie zu! Wie das geht? Schau unter der Rubrik „Teilnehmen“ nach. Unter „Eingereichte Bilder“ kannst Du dir auch schon erste Inspirationen holen. Wenn Fragen auftauchen, erreichst Du uns immer über das Kontaktformular oben rechts.

Workshop im Waldschulheim Karnzow

Bei tollem Wetter und guter Laune haben wir heute im Waldschulheim in Karnzow wieder einen Workshop angeboten. Das Thema war diesmal – na klar! – Wald. Zur Aufgabenstellung gehörte, jeweils zu einem der Themen „Baum“, „Holz“ oder „Grün“, eine Bildidee zu finden. Dabei kamen viele tolle Entdeckungen ans Tageslicht, die man sonst vielleicht gar nicht bemerken würde. Wie beispielsweise die Ansicht von Baumkrone und Zweigen aus ungewöhnlichen Perspektiven. Oder die verschiedenen Texturen, die Holz im rohen oder verarbeiteten Zustand annehmen kann. Wie viel Spaß unser Workshop Euch bereitete, wird oben deutlich. Und wie immer könnt ihr Euch die entstandenen Fotos unter der Rubrik „Eingereichte Bilder“ ansehen, wo mittlwerweile schon einige schöne Bildserien zusammen gekommen sind!

Viel Spaß beim Stöbern!

Bildserien aus Wusterhausen

Am vergangenen Mittwoch und Freitag besuchten uns nochmals Schüler des 5. Jahrgangs der Wusterhausener Grundschule. Bei Streifzügen durch die Wusterhausener Innenstadt und darüber hinaus, konnten die Kinder viele Bilder sammeln, aus denen am Ende drei ausgewählt wurden. Die dabei entstandenenen Bildserien sollten eine besondere Geschichte festhalten oder einen Ort charakterisieren. Ein paar Eindrücke, wie die Workshops vonstattengingen, sind hier zu sehen.

„Making-of“

In der letzten Woche haben wir zusammen mit Schülern der 8. und 11. Klassen vom Gymnasium in Kyritz wieder einen Workshop veranstaltet. Dabei sind die tollen Bilder entstanden, die Ihr Euch unter „Eingereichte Bilder“ ansehen könnt! Die Aufgabe der Jugendlichen bestand darin, ihre Schule zu zeigen, wie sie aus dem Blickwinkel eines Fremden wirkt. Hier seht Ihr ein paar Szenen vom „Making-Of“.

 

Ab auf die Insl!

Wer möchte von seinen schönsten Ferieneindrücken berichten und sich erste Anregungen für eine Bildidee holen?

Wir laden Euch herzlich zu unserem öffentlichen Workshop am Freitag, den 4. Juli 2014, ein. Auf der Kyritzer Insel zeigen wir euch zwischen 14 und 17 Uhr, was eine Bildgeschichte ist und wie man selbst Ideen für eine Bildserie findet. Danach gehen wir gemeinsam auf eine kleine Insel-Entdeckungstour, um erste Probeaufnahmen zu knipsen. Bringt also unbedingt Eure Kameras oder Fotohandys mit!

Foto-Workshops

Zusammen mit einer Wusterhausener Grundschulklasse führten wir heute den ersten Schul-Workshop durch. Dazu kamen die Schüler zu uns ins Wegemuseum und Frau Wolff zeigte anhand toller Beispielfotos, wie man mit Bildern eine Geschichte erzählen kann.

Dann ging es auch schon ans Ausprobieren: Selbst einen Blick für interessante Objekte zu finden und aus verschiedenen Perspektiven zu fotografieren, war die Aufgabe. Bei einer kleinen Entdeckungsreise durch die Stadt Wusterhausen, spürte jede Schülergruppe andere außergewöhnliche Motive auf.

Wieder zurück im Museum, haben wir gemeinsam die Bilder gesichtet und besprochen, welche Fotos sich für eine Bildserie eignen.

Der Fotowettbewerb ist erfolgreich gestartet!

Was ist eigentlich eine Bildserie? Wie findet man eine tolle Idee für eine spannende Bildgeschichte? Und: Wie kann man die Fotos am Ende einreichen? Diese und weitere Fragen beantworteten wir beim Kick-Off am vergangenen Sonntag zusammen mit der Fotografin Barbara Wolff.

Im Rahmen eines kleinen Workshops gingen wir gemeinsam auf Motivsuche. In der Natur rund um den Wusterhausener Klempowsee gab es vieles zu entdecken und es entstanden die ersten pfiffigen Probeaufnahmen, wie zum Beispiel von der kleinen Froschfamilie im Schilf. Bäume und Pflanzen wurden aus unterschiedlichen Perspektiven fotografiert. Anschließend konnten die Bildfunde an unserem Stand ausgewertet und besprochen werden.

 

Kick-Off am 1. Juni

Kick-Off am 1. Juni

Liebe Entdeckerin, lieber Entdecker,

wir laden Dich zu unserem erstmaligen Workshop beim Sommer- und Kinderfest am 1. Juni  um 14.00 Uhr im Wusterhausener Volksgarten ein. Zusammen überlegen wir, wie man mit Fotos Geschichten erzählen kann und suchen erste Inspirationen für Deine eigene Bildserie.

Bring dafür bitte Deine Kamera oder Dein Fotohandy mit!

Wir sehen uns dort!
 
Ein herzliches Willkommen!

Ein herzliches Willkommen!

Liebe Entdeckerin, lieber Entdecker,

herzlich willkommen auf der Seite zum Fotowettbewerb „Meine Entdeckungsreise 2014“! Bestimmt freust Du Dich schon auf die Sommerfreien und spannende Erlebnisse und neue Entdeckungen. Wir freuen uns mit Dir und auf Deine Bildserie, mit der Du uns davon berichtest.

Wir wünschen Die ganz viel Spaß bei der Suche nach Deiner Bildgeschichte!